Tolle sachen, die man nähen kann

 

Es gibt viele Möglichkeiten Genähtes zu erwerben, aber die beste ist immer noch etwas Tolles selbst zu nähen. Dazu gehört nicht nur das Abendkleid oder der Anzug den man nähen kann, sondern auch kleine Geschenkebeutel zu Ostern, Geburtstagen oder anderen feierlichen Anlässen. Zum Beispiel kann man für den ABI Ball das Ballkleid nähen, wenn man es aber selbst nähen möchte sollte man zwar einige Erfahrung mitbringen, damit es perfekt fällt und sitzt. Näht man dagegen einen Schal oder ein Tuch, braucht man nicht ganz so viel Erfahrung, nur ein wenig Wissen über Stoff und passendes Garn, aber für Anfänger durchaus geeignet.

 

Das Spielzeug, für' s Baby ist auch schnell gemacht vom Kuscheltuch bis hin zum Lernspielzeug braucht man nicht viel Talent, aber man sollte auf den richtigen Stoff achten und aufpassen, dass dieser keine Giftstoffe enthält. Zum Beispiel eine kleine Kuschelpuppe mit allem dran was später wichtig ist. Schleife binden, kann man an dieser Puppe so gut üben wie Knöpfe schließen oder einen Reißverschluss öffnen. Schon der Stoff sollte so interessant sein, dass er nicht nur zum Kuscheln einlädt. Bei einem Kleidungsstück, ist es immer wieder der Reitz etwas Einzigartiges, Besonderes zu besitzen. Nicht ein Stück von der Stange, aus dem Discounter, sondern ein Unikat, das Besondere eben. Auch für die Bettwäsche, ganz nach dem eigenen Geschmack, braucht man nur ein bisschen Kreativität und Talent. Den richtigen Stoff nd die Vorstellung wie es aussehen soll. Eine Decke nähen sollte keine große Herausforderung sein, aber im Pachworkstil wird sie zum echten Hingucker.

 

 

Neueste Artikel: